Drucken

Layer

Layer

layers_lady_01layers_lady_02layers_lady_armylayers_man_01layers_man_02layers_man_army

 

Das System
Die kontrollierte Klimatisierung des Körpers ist das Geheimnis! Das funktionale Bekleidungssystem hält in der Ruhephase trocken und warm und kühlt bei körperlicher Aktivität optimal. Da Überschüssige Wärme und Feuchtigkeit sehr gut an die Umgebung abgegeben werden kann, bietet die Kleidung ein Maximum an Wohlbefinden, auch bei grosser körperlicher Anstrengung. Die antibakterielle Ausrüstung hemmt die Geruchsbildung.

Das System

 

Layer 1 – Die Unterwäsche
Die erste Schicht (Layer 1) klimatisiert den Körper während der Aktivphase optimal. Kein Frösteln in der Ruhephase, dank optimaler Rücktrocknungszeit. Der Layer 1 muss immer direkt auf der Haut getragen werden und bildet die Basis für die optimale Klimatisierung des Körpers

CT_Grafik_Detail_Layer1_DE

Layer 2 - Die Isolationsschicht
Layer 2 unterstützt die Klimaregulation bei kühleren Umweltbedingungen und garantiert in der Ruhephase ein zusätzliches Wärmepolster ohne einen unerwünschten unangenehmen Wärmestaueffekt in den aktiven Phasen zu erzeugen.

CT_Grafik_Detail_Layer2_DE

Layer 3 - Die Klimabarriere
Der Layer 3 ist ein effizientes Feuchtigkeitsventil. Aufgrund seiner hydrophilen (wasseraufnehmenden) Innenseite und seiner hydrophoben (wasserabweisenden) Aussenseite erfolgt kein Rückfluss von Wasserkondensat und die Haut bleibt klimatisiert(Auch ohne Layer 2 einsetzbar).

CT_Grafik_Detail_Layer3_DE

Layer 4 - Der Wetterschutz
Als äusserster Layer und Ergänzung zum COMFORTRUST-Bekleidungssystem eignen sich nahezu alle atmungsaktiven und/oder wasserfesten Qualitätsprodukte anderer Marken.